header.jpg typo.jpg
    StartseiteStartseite KontaktKontakt SitemapSitemap ImpressumImpressum

Informationen über mich

Berufliche Daten:
 
  • Geboren 1952 in Hamburg

  • 1971 Abitur in Hamburg

  • Staatlicher Abschluss als Krankenpflegehelfer
    (Kreiskrankenhaus Wedel, 1973)

  • Studium der Psychologie und Sozialpädagogik an der Universität Hamburg
    Abschluss als Diplom-Psychologe (1979)

  • Honorartätigkeiten in der Evangelischen Psychologischen Beratungsstelle Hamburg-Steilshoop und im Sozialtherapeutischen Zentrum Hummelsbüttel
    (1979/1980)

  • Psychologische Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Norderstedt
    (1980 1989)

  • nebenberufliche Tätigkeit als Supervisor und Psychotherapeut, Lehraufträge an der Universität Oldenburg und der Europäischen Akademie für Psychosoziale Gesundheit in Hückeswagen
    (seit 1988)

  • Psychologische Gemeinschaftspraxis Pestalozzistraße in Hamburg-Barmbek
    (1985 1990)

  • Pro Familia Beratungsstelle Hamburg
    (1989 1992)

  • Klinikum Nord Ochsenzoll Stellvertretende Leitung des Sozialtherapiezentrums
    (1992 2000)

  • Praxengemeinschaft mit Ruth S. Born (geb. Menkhoff) in Hamburg-Barmbek, Habichtstraße 96
    (September 2000 - Juni 2007)

  • Praxengemeinschaft in Hamburg-Barmbek/Dulsberg, Bredstedter Str. 17
    (seit Juli 2007)

  • Psychotherapiepraxis Bredstedter Straße GbR (Gemeinschaftspraxis 2012-2013)

  • Überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft Psychotherapiepraxis Barmbek-Dulsberg GbR (seit 2013)

 
 
Fort- und Weiterbildungen, Zertifikate
 
  • Staatlicher Abschluss als Krankenpflegehelfer (Kreiskrankenhaus Wedel/Holst., 1973)

  • Grundausbildungen in Verhaltenstherapie und Gesprächspsychotherapie (Uni Hamburg)

  • Weiterbildung in Integrativer Therapie, Gestalttherapie und Integrativer Leib- und Bewegungstherapie am Fritz-Perls-Institut Düsseldorf gGmbH und der EAG

  • Klinischer Psychologe (BDP)

  • Ergänzungsqualifikation in Tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie (WIPPF) (1998)

  • 1.1.1999 Approbation als Psychologischer Psychotherapeut

  • Lehrtherapeut am Fritz-Perls-Institut/ EAG Hückeswagen (2000 bis 2007)

  • Supervisor f. tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (Deutsche Fachgesellschaft f. tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, DFT e.V.), seit Februar 2007, Supervisor am ZAP Nord (TfP)

 
 
Berufspolitische Funktionen
 
  • Vorstandsmitglied im Fritz-Perls-Regionalinstitut Hamburg für Integrative Therapie, Gestalttherapie und Kreativitätsförderung e.V.
    (1984 bis 1986)

  • Mitarbeit im Landesvorstand Hamburg des VPP im BDP (1999 bis 6/2002)

  • 1. Vorsitzender der DGIB Deutsche Gesellschaft für Integrative Leib- und Bewegungstherapie e.V.( 2000 bis 2003) und 2003 bis 2014 Kassenwart

  • Vertreter der Psychologischen Psychotherapeuten in der Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg
    ( Januar 2001 bis Dezember 2004 und wieder seit 2011)

  • Mitglied der Delegiertenversammlung der Psychotherapeutenkammer Hamburg , seit 2003)

  • Psychologischer Vertreter im "Beratenden Fachausschuss Psychotherapie" und im Zulassungsausschuss f. Psychotherapeuten Hamburg

  • Vorstandsmitglied der Hamburger Psychotherapeutenkammer
    (März 2007 - April 2011)

  • Delegierter des Deutschen Psychotherapeutentages
    (2011-2015)

  • Vorsitzender des Landesfachverbands Hamburg VPP im BDP e.V. (2011-2017)

  • Beisitzer im erweiterten Bundesvorstand VPP im BDP e.V. (2014-2017)

Sonstiges
 
 
Design by design byJulian Gieseke